Hugo Beck News

12.10.2015

Hugo Beck auf der FachPack bin Nürnberg 28.09. – 01.10.2015

 

Mit einem neuen Look und auf einem Gemeinschaftsstand mit der Firma mopack, die auf Folien jeder Art spezialisiert sind, zeigte HUGO BECK während der FachPack 2015 die neueste Generation der Verpackungsmaschinen servo X und flowpack X-D.

KFV
Die Firmen Hugo Beck und mopack, die eine langjährige Zusammenarbeit verbindet, haben in diesem Jahr das Kompetenzzentrum für Folienverpackung KFV gegründet. Ein Rundumservice von der Folienverpackungsmaschine bis zur Folie. Aus diesem Anlass haben sich beide Unternehmen entschlossen gemeinsam auf der FachPack aufzutreten.

Flowpackmaschinen
Seit der Einführung im Jahre 2011 ist Hugo Beck sehr erfolgreich am Markt mit seinen Flowpackmaschinen, die vorwiegend dort eingesetzt werden, wo es auf eine besonders hohe Dichte und Stabilität der Verpackung ankommt, wie in der Nahrungsmittelindustrie, Medizin oder Pharmatechnik. Auf der FachPack wurde eine flowpack X-D Maschine demonstriert zum Dichtverpacken von Pipettenspitzen im Rack mit einer Leistung von 9.000 Produkten/h. Diese Maschine arbeitet mit kontinuierlichem Verpackungsprinzip, also Box-Motion der Querschweißung sowie Längsschweißung unten, die für den Reinraum geeignet ist.

 

Seitenschweißmaschine servo X
Ausgestellt wurde ebenfalls der „Alleskönner“ von Hugo Beck, die servo X mit Schrumpftunnel SL 5015/23 auf der Äpfel im Tray schrumpfverpackt wurden. Entgegen der heute üblichen Verpackung bringt dies eine deutliche Einsparung der Kosten von Verpackungsmaterial, ist PVC-Frei und optisch ansprechender.
Die servo X ist in verschiedenen Varianten (Seitenschweißung, Überlappung oben oder unten sowie Seitenschweißung und Überlappung oben), Leistungsklassen von 5.000 - 15.000 Takten/Std. und zahlreichen Ausstattungen lieferbar. Die Maschinenvorführungen zogen zahlreiche Kunden auch von anderen Industriebranchen an und auch der neue „Look“ unseres Messestandes zusammen mit der Firma mopac wurde auch von unseren Gästen sehr gut angenommen.

 

Zurück

Info