Kontinuierliche Schlauchbeutelmaschinen

paper X hybrid advance 5/8/10/12 - für Folien- und Papierverpackungen auf nur einer Maschine

Folie oder Papier? Bleiben Sie flexibel! Auf nur einer Maschine können sowohl Folien- als auch Papierverpackungen produziert werden. Die paper X hybrid advance ist unsere flexibelste und leistungsfähigste Maschine für das Verpacken in Papier und Folie. Nach einer einfachen Umrüstung sind Sie jeweils für das neue Produkt und den neuen Packstoff gerüstet.

Verschiedene Packstoffe können Unternehmen dabei helfen, vielfältigen Nachhaltigkeitszielen gerecht zu werden. Mit neuen leichten und dünnen Folien lassen sich beispielsweise signifikante Materialeinsparungen erzielen. Zusätzlich ermöglicht die flexible Maschinentechnologie von Hugo Beck den kosteneffizienten, flexiblen Einsatz von Papierverpackungen.

Ob Kettenzuführung oder über Einlaufband – die Maschinen überzeugen durch den kontinuierlichen Verpackungsprozess ohne Stop-and-go, sodass keine Totzeit beim Schweißen oder Verleimen entsteht.

 

Highlights

- Eine Maschine für mehrere Packstoffe und Verpackungsarten

- Kurze Umrüstzeiten von ca. 30 bis 60 Minuten

- Extrem hohe Zukunftssicherheit und Flexibilität in Bezug auf künftige Anforderungen

Technische Daten für Papier

Technische Daten für Folie

Durchlassbreite: max.250 mm

Durchlassbreite: max. 450 mm

Höhe: max. 50 mm

Höhe: max. 80 mm

Länge: ab 45 mm

Länge: ab 45 mm

Leistung: bis 10.000 Takte/Stunde

Leistung: bis 15.000 Takte/Stunde

Papiere: unbeschichtet und beschichtet, ab ca. 60 g/m2 bis 120 g/m2

Folien: Alle Arten (Halbschlauch- und Flachfolie)

Varianten: Überlappung oben mit Verleimung

Varianten: Seitenschweißung, Überlappungsschweißung oben

 

Downloads

 

Datenblatt paper X hybrid advance

Info