Pressemitteilung

29.11.2016

Hugo Beck ehrt treue Mitarbeiter

 

Dettingen/Erms, 29. November 2016 – Das Dettinger Unternehmen Hugo Beck Maschinenbau hat auch dieses Jahr wieder einige Mitarbeiter für ihre zehn-, 25- und 40-jährige Firmenzugehörigkeit geehrt. Für einen feierlichen Rahmen sorgte kürzlich das Stausee-Hotel in Metzingen-Glems.

Es waren sechs Kolleginnen und Kollegen, die von der Geschäftsleitung für ihr jahrzehntelanges Engagement im Familienunternehmen geehrt wurden. 2016 bringen sie gemeinsam 165 Jahre Firmenzugehörigkeit zusammen. Dieter Beck und Horst Heimann, Geschäftsführer der Hugo Beck Maschinenbau GmbH & Co. KG, sind sich bewusst, dass der eigene Erfolg maßgeblich vom Einsatz der Mitarbeiter abhängt. Sie dankten gemeinsam mit Vertriebsleiter Timo Kollmann, Produktionsleiter Curt-Jürgen Raiser und Betriebsratsvorsitzendem Daniel Müller bei Sektempfang und gemeinsamem Abendprogramm allen langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern persönlich für ihren herausragenden Einsatz.

Besonders hervorgehoben wurden die Zuverlässigkeit und Treue von Bernd Barwich und Martin Wahl aus den Bereichen NC-Fertigung und Montage. Beide begannen bereits im September 1976 ihren Werdegang bei Hugo Beck mit einer Lehre und blicken nun auf stolze vier Jahrzehnte im Betrieb zurück. Darüber hinaus feierten 25-jähriges Arbeitsjubiläum Michael Berger (Wartung und Service), Rainer Lewandowski (Elektromontage) und Andreas Waldner (Vertrieb). Brigitte Keller (Personalwesen) feierte dieses Jahr zehnjähriges Jubiläum.

 

 

Geschäftsführer Horst Heimann (li.) und Dieter Beck (re.) gratulieren zu 165 Jahren Betriebserfahrung – 40-jähriges Jubiläum feierte Martin Wahl (Vierter von rechts), der 1976 seine Lehre bei Hugo Beck begann.

zurück
download

Info