Rotationsanleger

Der Rotationsanleger ist unser meist gebauter Anleger im grafischen Bereich. Er saugt das Produkt an und zieht es in seine Zangen, um es dann über eine Rotationsbewegung rechtwinklig der Verpackungs- bzw. Einsteckmaschine zuzuführen.

Der Rotationsanleger eignet sich für verschiedenste Produkte, da er sich sehr schnell von einem dünnen auf ein vergleichsweise dickes Produkt umstellen lässt. Merkmale wie eine große Flexibilität, Höhenverstellbarkeit, eigene Antriebe und Steuerungen zeichnen jede Variante unseres Rotationsanlegers aus.

Technische Daten

Rotationsanleger

TA 4415

Länge: zwischen 70 und 400 mm

Breite: zwischen 90 und 440 mm

Höhe: bis 8 mm

Leistung: bis 15.000 Takte/Stunde

TA 4418

Länge: zwischen 70 und 400 mm

Breite: zwischen 90 und 440 mm

Höhe: bis 8 mm

Leistung: bis 18.000 Takte/Stunde

TA 3315

Länge: bis 230 mm

Breite: bis 330 mm

Höhe: bis 3 mm

Leistung: bis 15.000 Takte/Stunde

Downloads

Broschüre Roboter und Anleger

Anwendungsbeispiele

Rotationsanleger TA 3315

Papierverpackung

Papierverpackung

Auf der Schlauchbeutelmaschine paper X hybrid advance von Hugo Beck werden im Videobeispiel Zeitschriften nachhaltig und personalisiert in Papier statt Folie verpackt. Selbstverständlich können auch andere Produkte in Papier verpackt werden. Die Papierverpackungsmaschine kann bei Bedarf flexibel auf Folienverpackung umgerüstet werden und bietet dadurch maximale Zukunftssicherheit. Verarbeitet werden Folien aller Arten und Papiere ab etwa 60 g/m2 bis zu 120 g/m2.

Druckweiterverarbeitung mit Hugo Beck Einsteckmaschine ESM

Druckweiterverarbeitung mit Hugo Beck Einsteckmaschine ESM

Passende Branchen

Print & Multimedia

Ergänzende Maschinenlösungen

Schlauchbeutelmaschinen

Übersicht

Einsteck- und Zusammentragmaschinen

Benötigen Sie Unterstützung?

Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.