Halle 4, Stand 4G61: Hugo Beck zeigt auf der LogiMAT 2023 ein breites Spektrum an E-Commerce-Verpackungslösungen

5.4.2023

Dettingen/Erms, 5. April 2023 – Als einer der weltweit führenden Spezialisten für horizontale Verpackungslösungen stellt Hugo Beck auf der LogiMAT vom 25. bis 27. April 2023 aktuelle Folien- und Papierverpackungsmaschinen des Unternehmens für E-Commerce, Versandhandel und Logistik aus.

Im Zuge der größten Intralogistikmesse Europas präsentiert Hugo Beck drei E-Commerce-Maschinen, die aufzeigen, wie das Unternehmen die branchenspezifischen Anforderungen an nachhaltige Folien- und Papierverpackungen erfüllt.

Auf Stand 4G61 in Halle 4 wird eine paper e-com fit Verpackungsmaschine zu sehen sein, die speziell auf Anwendungen im E-Commerce- und Versandhandelsbereich zugeschnitten ist und mit einem Minimum an Papier zum Verpacken der Waren auskommt. Die Maschine eignet sich für den Direktversand von Einpöstern, Gebindeverpackungen oder die komplexen Anforderungen von Retourenverpackungen. Mit der paper e-com fit wird die Versandbeutelgröße automatisch während des Verpackungsvorgangs an variierende Produktabmessungen angepasst. Verschiedene Produktgrößen können somit durcheinander verpackt werden. Sowohl unbeschichtete als auch beschichtete, recycelbare Papiere können zur Herstellung von passgenauen Papierbeuteln mit zwei vernähten Seiten und einer Überlappung oben verwendet werden.

"Die LogiMAT ist für uns die perfekte Messe, um zu zeigen, wie sich die Maschinentechnologie von Hugo Beck zwischenzeitlich weiterentwickelt hat, um den Anforderungen der heutigen Logistik- und E-Commerce-Branche gerecht zu werden”, erklärt Timo Kollmann, Geschäftsführer von Hugo Beck. “Mit dem plötzlichen Anstieg der Nachfrage nach papierbasierten Verpackungen unterstreicht die paper e-com fit unsere Innovationsfähigkeit und -kraft, indem wir Lösungen anbieten, die alternative Materialien verarbeiten können."

Eine zweite Maschine auf Hugo Beck’s Messestand bietet die ideale Lösung für Anwendungen, bei denen Folie benötigt oder bevorzugt wird. Die Verpackungsmaschine servo X e-com fit verpackt Waren mit minimalen Materialeinsatz, indem sie die an vier Seiten verschweißten Folienbeutel automatisch an die Länge und Breite des Produkts anpasst.

"Nach einem besonders erfolgreichen Jahr für die Hugo Beck servo X e-com fit freuen wir uns, unseren Besuchern zeigen zu können, wie wir der veränderten Nachfrage nach nachhaltigen Folienverpackungen gerecht werden. Die servo X e-com Maschinenreihe verarbeitet eine Vielzahl an recycelbaren Materialien. Das Spektrum reicht von PE-Flachfolien der Stärke 30 bis 100 μm bis hin zu Rezyklat-Folien mit beispielsweise 80 Prozent und mehr PCR-Material", so Timo Kollmann weiter.

Darüber hinaus wird Hugo Beck auf der LogiMAT erstmals in diesem Jahr eine neue flexo-Papierverpackungslösung vorstellen. Als Hybrid-Variante der flexo-Maschinenserie für Papier und Folie wird die neue Maschine für Papierverpackungen mit ihrem Funktionsumfang erstmals öffentlich demonstriert. Die neue Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar, von E-Commerce über Logistik bis hin zu vielen anderen Bereichen und unterstreicht die Entwicklung innovativer, flexibler Lösungen des Unternehmens.

Das Hugo Beck Vertriebsteam steht vor Ort zur Verfügung, um sich über kundenspezifische Anforderungen einschließlich der vielfältigen Automatisierungslösungen des Unternehmens auszutauschen. LogiMAT-Besucher können dabei erfahren, wie Hugo Beck den gesamten Automatisierungsprozess von der Projektierung, Fertigung bis hin zur Integration in bereits bestehende Verpackungslinien begleitet. Dazu werden Roboter- und Handlingsysteme als automatisierte Produktzuführung, Portale, Gruppierungslösungen, Stapel- und Zähleinrichtungen sowie Abschübe integriert.

Fordern Sie hier einen Gutscheincode für Ihre freie LogiMAT-Eintrittskarte an

Erfahren Sie mehr über unsere E-Commerce Lösungen in Halle 4, Stand 4G61

Nachhaltige Versandbeutel aus PCR-Folie und unbeschichtetem Papier

Nachhaltige Papierverpackungen für E-Commerce, Versandhandel und Logistik

Nachhaltige Papierverpackungen für E-Commerce, Versandhandel und Logistik

Die flexible Papierverpackungsmaschine paper e-com fit passt die Versandbeutelgröße automatisch an variable Produktabmessungen an. Durch die Bevorratung von Papierrollen in zwei Breiten wird der Materialverbrauch minimiert. Die paper e-com fit Maschinenvariante verpackt Waren mit zwei genähten Seiten und Überlappung oben.

Passgenaue Folien-Versandbeutel für E-Commerce (mit Ober-/Unterfolie)

Passgenaue Folien-Versandbeutel für E-Commerce (mit Ober-/Unterfolie)

Die servo X e-com fit arbeitet mit Ober-/Unterfolie (u.a. Rezyklat-Folie) und bietet z.B. : Barcode-Scan der Rechnungen, Messung der Produktlänge und Produktbreite für passgenaue Versandbeutel, kontinuierliche Applikation des Versandetiketts und optimierte Bedienerfreundlichkeit.

Nachhaltige Papierverpackungen für E-Commerce, Versandhandel und Logistik

Nachhaltige Papierverpackungen für E-Commerce, Versandhandel und Logistik

Die flexible Papierverpackungsmaschine paper X e-com passt die Versandbeutelgröße automatisch an variable Produktlängen an. Der Materialverbrauch wird minimiert.

Folienverpackungen für E-Commerce

Folienverpackungen für E-Commerce

Die flexo 700 e-com verpackt Waren mit minimalem (Halbschlauch-) Folieneinsatz, sodass sowohl mit als auch ohne Schrumpfen der Folienbeutel ein optimales Verpackungsergebnis erzielt wird. Die Beutelgröße wird standardmäßig an Produktlänge und -höhe angepasst, optional auch an die Produktbreite.

Papierverpackung

Papierverpackung

Auf der Hybridmaschine paper X hybrid advance von Hugo Beck werden im Videobeispiel Zeitschriften nachhaltig und personalisiert in Papier statt Folie verpackt. Selbstverständlich können auch andere Produkte in Papier verpackt werden. Die Papierverpackungsmaschine kann bei Bedarf flexibel auf Folienverpackung umgerüstet werden und bietet dadurch maximale Zukunftssicherheit. Verarbeitet werden Folien aller Arten und Papiere ab etwa 60 g/m2 bis zu 120 g/m2.

roboterbasierte Automatisierung für Lohnverpacker

roboterbasierte Automatisierung für Lohnverpacker

Die Verpackungsmaschine und gegebenenfalls eingesetzte Roboterlösung werden automatisch auf neue Produkte eingestellt.

Automatisierungsanwendungen mit High-Speed-Robotertechnik

Automatisierungsanwendungen mit High-Speed-Robotertechnik

Automatisierte Produktzuführung mit Parallelrobotern für Folienverpackungsanwendungen in verschiedenen Branchen.

Mit uns verpackte Produkte

Versand-Papierverpackung für z.B. Textilwaren

Versandverpackung oder Einzelverpackung mit zwei vernähten Seiten und Überlappung oben verleimt. Auch einsetzbar als Retourenverpackung für diverse Produkte, insbesondere für Textilwaren. Die passende Maschine dafür ist die paper e-com fit. Sie stellt sich automatisch auf unterschiedliche Produktabmessungen ein und spart somit Verpackungsmaterial.

Papierverpackung vernäht

Versandverpackung oder Einzelverpackung mit zwei vernähten Seiten und Überlappung oben verleimt. Auch einsetzbar als Retourenverpackung für diverse Produkte, insbesondere für Textilwaren. Die passende Maschine dafür ist die paper e-com fit. Sie stellt sich automatisch auf unterschiedliche Produktabmessungen ein und spart somit Verpackungsmaterial.

Papierverpackung verleimt

Versandverpackung von Einzelprodukten oder Gebinden im Stapel mit zwei verleimten Seiten und Überlappung oben verleimt. Verpackt werden unterschiedliche Produkte wie z.B. Multimedia-Artikel, Gutscheine usw. Die passende Maschine ist eine paper X. Sie kann Produkte unterschiedlicher Breite und Höhe verpacken, insbesondere die Länge wird angepasst.

Folien-Versandverpackung (Ober-/Unterfolie) für diverse Produkte

Versandverpackung für diverse Produkte, produziert mit Ober-/Unterfolie (u.a. Rezyklat-Folie). Verpackt wird eng im Folienbeutel auf einer Verpackungsmaschine servo X e-com. Die Beutelgröße wird standardmäßig automatisch an Produktlänge und -höhe angepasst, optional auch an die Produktbreite.

Folien-Versandverpackung für diverse Produkte

Versandverpackung für diverse Produkte, produziert mit Halbschlauchfolie. Verpackt wird eng im Folienbeutel auf einer Verpackungsmaschine flexo 700 e-com. Die Beutelgröße wird standardmäßig an Produktlänge und -höhe angepasst, optional auch an die Produktbreite.

Textilprodukte in Folienverpackung

Transport- oder Verkaufsverpackung von Textilprodukten und diversen anderen online erhältlichen Produkten, wie z.B. aus dem Multimedia-Bereich. Verpackt wird eng im Beutel oder geschrumpft. Mögliche Verpackungsmaschinen sind eine flexo 700 e-com oder servo X. Die Folienbeutel werden entweder als Verpackung für die einzelnen Produkte eingesetzt oder auch als Versandtasche. Unterschiedliche Produktabmessungen werden automatisiert und flexibel verpackt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 4 auf Stand 4G61!

Fordern Sie hier einen Gutscheincode für Ihre freie LogiMAT-Eintrittskarte an oder vereinbaren Sie einen Termin!

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

+49 7123 7208 0
Ansprechpartner
Kontaktformular